Hallo liebe Sportkinder, werte Eltern, 

leider dauern die vielen Corona-Einschränkungen länger, als wir alle gedacht haben. Es tut uns sehr leid, dass
für die kleinen und größeren Sportler noch keine Ende des ruhenden Sportverein-Lebens abzusehen ist.

Vorige Woche (Ende März) gab es erste Hoffnung und wir haben mit Freude Vorbereitungen für sportliche Aktivitäten
mit den Kindern im Freien treffen dürfen. Doch leider wurde auch dies schnell nach 3 Tagen zurückgenommen
und wir warten wieder auf Besserung bzw. sinkende Corona-Zahlen.

Wir wünschen trotzdem allen Sport-Kindern und Familien ein Frohes Osterfest, angenehme Feiertage im kleinen
Kreis der Familie. Vor allem für jeden viel Gesundheit und ein baldiges Ende der Pandemie. 

Wieder gilt es nur die Corona-Schutz-Verordnungen einzuhalten und es dürfen bis auf Weiteres keine Sportstunden
durchgeführt werden.  Sobald es Änderungen gibt, melden wir uns per e-Mail und hier auf der Homepage.
Bis dahin bleiben Sie und Ihre ganze Familie schön gesund, verbringen Sie viel Zeit an der frischen Luft,
nutzen das schöne Frühlingswetter für Spaziergänge und Aktivitäten mit den Kids auf dem Spielplatz,
im Wald oder bald schon an den schönen umliegenden Seen. 

Herzliche Grüße und

"Sport frei!" senden 

Frau Felgner und das Kindersport-Team

 

Aktualisiert -> 02.04.2021 (Frohe Ostern)

Wir hoffen, dass wir bald wieder regelmäßig und jede Woche die Sportstunden durchführen können. 
Zur Zeit entfallen alle Stunden.

Wir planen bei Lockerung der Einschränkungen wieder diese Uhrzeiten: 

16:00 - 16:50 Uhr
   Sport-Kätzchen    (kleine Gruppe, 3-4Jahre - Sport-Kätzchen) 

17:10 - 18:10 Uhr    Turn-Tiger            (große Gruppe, 5-6 Jahre - Turntiger)

Einlass wäre dann je 15:55 / 17:05 Uhr in die Umkleidekabinen. Die Eltern denken bitte an das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
und lesen bitte die Infos an der Tafel. In der Pause zwischen den beiden Stunden erfolgen Reinigungen und Desinfektionen
entsprechend eines Hygieneplanes.